Ambre Allinckx YOG (News)

Vom 6.-18. Oktober 2018 finden in Buenos Aires (ARG) die Sommer Youth Olympic Games (YOG) statt. Mit dabei als einzige Schweizer Squashspielerin, ist die Krienser Juniorin Ambre Allinckx.

Als eine von sechs auserwählten Squasherinnen und Squasher aus Europa, wird Ambre Allinckx die grosse Ehre zuteil, an den Youth Olympic Games 2018 teilzunehmen. Die 16-Jährige Krienserin wird damit als einzige Schweizerin unter den ersten Squashathleten sein, die jemals an diesem hochklassigen Event teilnehmen durften. Ambre wurde durch die World Squash Federation (WSF) neben 35 weiteren SquasherInnen aus der ganzen Welt selektioniert.

Bei den diesjährigen U19-Europameisterschaften erreichte Ambre den hervorragenden 4. Rang. Dies, obwohl sie aufgrund ihres Alters eigentlich noch eine U17-Spielerin wäre.

Durch die Aufnahme von Squash als sogenannten Showcase-Sport, darf die Sportart erstmals olympische Luft schnuppern. Die WSF hofft dadurch einen wiederholten Schritt in Richtung olympisches Programm zu machen.

Die Youth Olympic Games finden bereits zum fünften Mal statt. Das Programm ist eine Multisportveranstaltung unter der Aufsicht des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), die, wie die Olympischen Spiele, alle vier Jahre stattfindet. Sie sind in Sommer- und Winterspiele aufgeteilt, die sich alle zwei Jahre abwechseln. Teilnahmeberechtigt sind junge Athletinnen und Athleten im Alter von 14-18 Jahren.

Herzliche Gratulation Ambre!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.