Ambre Allinckx (re.) im Final gegen Cindy Merlo (li.) (© Niklaus Mannhart)

Im Umfeld der Schweizer Einzelmeisterschaften vom vergangenen Wochenende erschienen in der Luzerner Zeitung zwei Artikel. Im Fokus stand einerseits Roman Allinckx, welcher nun seit geraumer Zeit in Barcelona lebt und trainert. Andererseits seine Schwester Ambre, die am Sonntag nur knapp den Schweizermeistertitel verpasste. Folgend die Beiträge aus der Luzerner Zeitung (Bilder anklicken für PDF-Versionen) und alle Krienser Podestplätze:

Bericht Ambre Allinckx in Luzerner Zeitung
Bericht Roman Allinckx in Luzerner Zeitung

Krienser Podestplätze

Folgende Krienser SpielerInnen konnten an den diesjährigen Schweizer Einzelmeisterschaften eine Medaille holen:

– Ambre Allinckx (2. Platz – Damen A)
– Reiko Peter (3. Platz – Herren A)
– Tim Roesch (2. Platz – Herren B)

Herzliche Gratulation!