NATIONALER STÜTZPUNKT (NSP)

Unter den SQCP-Mitglieder befinden sich auch immer wieder sehr ambitionierte Spieler, welche den Schritt ins Profi- oder Halbprofi-Leben wagen. In dieser Gruppe befinden sich vorallem ältere Sportschüler und professionelle Spieler. Auch einige Wiedereinsteiger, welche früher auf sehr hohem Niveau bei den Junioren dabei waren, finden in der Gruppe Platz.

Die Elite-Spieler besuchen immer wieder Turniere im In-& Ausland – in der Schweiz, Europa oder sogar noch weiter weg. Junioren bereisen die Junior Opens der European Squash Federation und vertreten des öfteren die Nationalmannschaft an Junioren Europa- & Weltmeisterschaften. Auch bei den Herren gibt es professionelle Spieler, welche dann zum Beispiel nach Kanada oder Australien für World Tour Turniere reisen.

In den sehr variationsreichen Trainings wird alles darauf ausgerichtet, den Spielern eine möglichst gute sportliche „Ausbildung“ zu bieten. Hier wird nicht nur auf dem Squashplatz gearbeitet, sondern auch auf der Laufbahn und im Kraftraum.

Die Trainingsgruppe wird zudem wöchentlich durch Spieler aus der ganzen Schweiz ergänzt, welche im Rahmen von Nationalkadertrainings in Kriens trainieren.

Trainingszeiten

Elite
– Montag: 17.30 – 19.30 Uhr
– Dienstag: 17.30 – 19.30 Uhr
– Mittwoch: 17.00 – 19.00 Uhr
– Donnerstag: 17.30 – 19.30 Uhr
– Freitag: 18.00 – 20.00 Uhr

TRAINER

Pascal Bruhin (Trainer)

PASCAL BRUHIN

Kontaktdaten

– E-Mail: pascal.bruhin@sqcp.ch
– Telefon: 076 511 31 29

Aufgaben

– Leiter Nationaler Stützpunkt Kriens
– Nationaltrainer
– Verantwortlicher Elite

Ausbildungen

– Trainer Leistungssport mit eidgenössischem Fachausweis

Angebot

– Trainings des Nationalen Leistungszentrums
– Einzellektionen